Logo





Letzte Änderung am: 28.02.2019


 



  Besucher seit dem
16.06.2000

 


Hartlich Willkommen op de Siet
vun de Plattdütsche Bühn' Tangstedt e.V.

Wir von der Plattdütschen Bühn' Tangstedt e.V. haben weder Kosten noch Mühen gescheut, um Ihnen alle wichtigen Information rund um unsere Theatergruppe im Internet bieten zu können.

Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, essen Sie einen Keks, klicken Sie sich durch unsere Seiten und erfahren Sie, mehr über unsere Bühne und ihre Schauspieler, erfahren Sie mehr über unsere nächsten Veranstaltungen und sehen sie sich Fotos und Berichte von vergangenen Aufführungen an.

Ihre

Plattdütsche Bühn' Tangstedt e.V.



Unser nächstes Stück: "Rommé to drütt"

Kaum hat das neue Jahr begonnen, können wir bereits unser nächstes Stück bekannt geben: In diesem Jahr werden wir im Oktober das Stück "Rommé to drütt" von Petra Blume spielen. Alle Termine für unser kommendes Stück können Sie bereits jetzt unserer "Termine"-Seite entnehmen.

Wir hoffen, dass Sie uns im kommenden Jahr die Treue halten und wir uns im Oktober 2019 im Alten Heidkrug wieder sehen.



De Plattdütsche Bühn´ Tangstedt e.V. ehrt Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft

Bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken in der Gaststätte "Alter Heidkrug" wurde Raymund Haesler für 25 Jahre geehrt.

Burkhard Kelting konnte leider nicht dabei sein und wird zum späteren Zeitpunkt für 25 Jahre geehrt.

40 Jahre bei der Plattdütschen Bühn´Tangstedt e.V. sind Christa Heise-Batt und Hannelore Roden.

Der 1.Vorsitzende Georg Sellhorn konnte allen eine Urkunde sowie die Nadel in Silber und Gold für die Verdienste im Verein, im Namen vom Bund Deutscher Amateurtheater e.V., überreichen.

Auf dem Foto von links nach rechts: Christa Heise-Batt, Raymund Haesler, Hannelore Roden (es fehlt Burkhard Kelting)
Jubiläum



De Plattdütsche Bühn´ Tangstedt e.V. sucht...

... Leute, die sich in der Theaterwelt bewegen möchten, vor, auf oder hinter der Bühne, z.B.

- für die Maske: Friseur/in - Schminken
- für die Requisite / Inspizienz
- für die Technik: Elektriker - Bedienung für Mischpulte Ton - und Lichttechnik / Auf- und Abbau der Technik
- für den Kulissenbau: Tischler - Kulissen- und Möbelbau, Bühnenmalerei usw.
- für den Saaldienst: Kartenverkauf, Kartenkontrolle, Platzanweisung
- auch junge Frauen und Männer für die Schauspielerei und das Soufflieren suchen wir.

Fühlen Sie sich angesprochen und haben Lust, sich ehrenamtlich in einem Theaterverein zu engagieren, dann melden Sie sich unter 04109 - 9295 oder PBTangstedt@t-online.de

Wir freuen uns auf Sie.



Verband Hamburger Amateur Theater